Gemeindefest

Am 25. August 2013 war es wieder so weit. Da nur dieser eine Termin frei war, wurde kurzerhand alles zum Gemeindefest vorbereitet. Alle Geschwister, ehemalige Premnitzer, Freunde und Gäste wurden eingeladen und die Sonne „bestellt“.

Schon am Vortag hatten fleißige Hände das Festzelt errichtet und Vorbereitungen getroffen.

Nach dem gemeinsam erlebten Gottesdienst wurde das Gemeindefest eröffnet. Der rechtzeitig entfachte Grill gab seine Köstlichkeiten preis. Salate, Getränke und andere Leckereien wurden bereitgestellt. Das Mittagessen dauerte so nicht mal eine Dreiviertelstunde – um 11:45 Uhr waren ca. 50 Geschwister abgespeist! Die Zeit bis zum Kaffee mit Kuchen wurde genutzt, um ins Gespräch zu kommen, die Kinder beim Spielen zu beobachten oder das eine und andere Lied auf Geige und Orgel anzustimmen. Neben Kaffee und Kuchen wartete eine große Überraschung auf die Kleinsten: der Eismann hielt vor der Kirche und beglückte die Kinder mit verschiedenen Eissorten – die die Kinderherzen (und auch manches Erwachsenen-Herz) höher schlagen ließen!

Für alle war es ein schöner gemeinsam erlebter Tag, der mit viel Sonnenschein gesegnet war!

sfr