Ein soziales Netzwerk in Premnitz

Am 10. Februar 2014 lud die neuapostolische Gemeinde Premnitz gemeinsam mit dem Bürgerverein Premnitz die Musikschule TonArt e.V., die Jugend- und Kinderhilfe Kisy und den Direktor der Oberschule der Stadt Premnitz zur Spendenübergabe ein.

Seit vielen Jahren finden die Weihnachtskonzerte in Premnitz aus Platzgründen in der katholischen Kirche statt. Die Gäste wollen immer eine Spende oder Eintritt geben, denn sie möchten damit den Konzerten ihre Anerkennung zukommen lassen und etwas Gutes tun. Daher setzten sich der Vorsteher der Gemeinde und die Vereinsmitglieder des Bürgervereins Premnitz zusammen, um zu beraten, wie sie mit dem Geld der Gäste verfahren sollen. Sie einigten sich schnell, dass es den Kindern und Jugendlichen der Stadt Premnitz zugutekommen soll.

Da die Spendenübergabe oft aus Zeitgründen "zwischen Tür und Angel" stattfand, sollte diesmal dafür ein würdiger Rahmen gefunden werden. So trafen sich alle Beteiligten und der Gemeindechor am Montagabend, 10. Februar 2014. Der Gemeindechor eröffnete die Zusammenkunft mit einem Lied.

Die Spenden gingen an die Jugend- und Kinderhilfe Kisy von der AWO, die Musikschule TonArt e.V, die Tanzgruppe "Fledermäuse" der Grundschule am Dachsberg sowie die Oberschule der Stadt Premnitz. Durch ein gemeinsames Projekt namens "Entdecke die Vielfalt" von TonArt e.V. und der Oberschule werden Kinder und insbesondere Jugendliche für die Zukunft musikalisch und künstlerisch gefördert. Dabei werden auch finanziell benachteiligte Kinder unterstützt. Die Tanzgruppe "Fledermäuse" möchte mit neuen farbenfrohen Kostümen ihr Publikum erheitern und fröhlich stimmen und studiert zurzeit ein Musical ein. Kisy unterstützt Familien in sozialer Notlage z.B. mit kostenlosen Mittagessen, Hortbetreuung und Unterstützung bei Behörden. Diese Vereine haben ein soziales Netzwerk aufgebaut, um sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen.

Jeder Verein wurde mit einer Spende bedacht, die Freude war auf allen Seiten groß. Mit Gesang und Instrumentalstücken klang dieser besondere Abend aus.

sfr